YOGA FÜR GRUNDSCHULKINDER - Ein Schnupperworkshop


mit Verena Hajek

In diesem Schnupperworkshop können Grundschulkinder ganz unverbindlich eine Yogastunde ausprobieren. Ab Mai soll es dann mehrwöchige Kinderyoga-Kurse bei Tarayoga geben.

Ablauf

Wir beginnen mit einem Bewegungsspiel oder einer Übung in Stille und kommen zunächst in der Yogastunde an. Die Asanas (Yogaübungen) bilden den Hauptteil der Yogastunde für Kinder, die ich in bildhafte Geschichten einbette. Zum Schluss entspannen sich die Kinder mit einer angeleiteten Fantasiereise (Savasana). Das Stundenbild dieses Kurses wird sein: „Wir reisen mit der Zaubermatte in den Indischen Jungel!“.

Warum ist es gut, wenn Kinder im Grundschulalter Yoga üben?

Kinder üben gerne Yoga, denn so wird ihr natürlicher Drang nach Bewegung und körperlichem Erleben gefördert. Yoga ist ein wunderbares Angebot für Kinder, die Probleme mit der Haltung haben, unter Konzentrationsschwierigkeiten oder gar unter Prüfungsängsten leiden. In den Kursen dürfen sie lernen, dass sie ihr Wohlbefinden selbst in der Hand haben und auf welche Weise sie z. B. in stressigen Situationen ruhig und gelassen bleiben können und ist somit ein Geschenk fürs Leben.

Kursleitung: Verena Hajek, Yogalehrerin für Kinder & Jugendliche

Termin:
Samstag, 21.4.2018
10 - 11 Uhr

Veranstaltungsort: Studio Brixener Hof

Kosten: 10€ pro Kind

Anmeldung:

Sofort anmelden
(über unseren Onlineshop)
...oder einfach direkt im Studio!

Facebooklogo