Wendy


Vinyasa Yoga

Ich bin 2005 eher zufällig mit Yoga in Kontakt gekommen und war mir anfangs nicht sicher ob es etwas für mich ist ....lange blieb Yoga eine weitere sportliche Aktivität.
Irgendwann merkte ich, dass Yoga meinen Körper nicht nur stärker und flexibler macht, sondern es passierte noch viel mehr. Mein Körpergefühl wurde sensibler, mehr Ausgeglichenheit und Gelassenheit mir selbst und meinen Lebenssituationen gegenüber stellte sich ein.

So begann mein Yogaweg. Ich besuchte Yogastunden bei verschiedenen Lehrern, probierte verschiedene Stile aus – ich wollte tiefer eintauchen...

2013 absolvierte ich meine Yogalehrerausbildung im Sivananda Yoga bei Yoga Vidya.
Durch mein Üben, das Unterrichten und das Besuchen von Aus- und Weiterbildungen ist es ein kontinuierliches Weitergehen und beständiges Verändern auf meinem Yogaweg.
Um mir noch mehr anatomische Kenntnisse anzueignen und dies im Bezug auf Yoga besser verstehen zu können, habe ich 2015 / 2016 die Yogatherapieausbildung bei Richard Hackenberg erfolgreich abgeschlossen und 2016 das Yin Yoga Anatomie Modul bei Helga Baumgartner besucht. Wann immer es mir möglich ist, besuche ich Workshops zu verschiedenen Yoga Praktiken wie auch zu Pranayama und Meditation.

So vertieft sich meine eigene Praxis, inspiriert durch die Einflüsse verschiedener Stile und die immer wiederkehrernde Faszination wie vielseitig Yoga ist. All dies fließt nicht nur in andere Lebensbereiche mit ein, sondern auch in meinem Unterricht.

Auf www.wendyyoga.de kannst Du noch mehr über mich erfahren.
Facebooklogo