YOGA RETREAT -BOWSPRING HERBSTRETREAT

-

mit Katharina Stern & Bastian Schlickeisen

Umgeben von den Wiesen und Feldern des Leoganger Tals, mit Blick auf Berge und Wälder, ist das Bio-Hotel Rupertus ein idealer Ort um den Wechsel der Jahreszeiten und die Schönheit der Natur zu genießen. Die Bergluft ist kalt und frisch, das klärt unsere Sinne und macht uns noch empfänglicher für die Herrlichkeit und Farbenpracht des Herbstes.

Die Natur macht es vor: Jetzt ist die Zeit des Rückzugs, des Retreats gekommen. Das läd dazu ein, auch unsere Yogapraxis zu vertiefen. Im Bowspring praktizieren wir achtsam und doch dynamisch, konzentriert und doch expansiv und erforschen so die vielfältigen Grundzusammenhänge des Körpers.

Was sind das für Grundzusammenhänge? - Zum Beispiel, dass die Zehen zum Boden hin zeigen und ihn berühren und dass unser Fuß sich in einen aktiven und passiven Bereich unterteilt: Der Vorfuß will gehen, die Ferse will stehen. Zum Beispiel, dass unser Knie eine härtere Vorder- und eine weichere Rückseite, die Kehle, hat. Und wenn wir unsere Knie beugen, das Becken sich leichter nach vorne kippen lässt und die Leisten nach innen schmelzen, der untere Rücken sich natürlich konkav wölbt.

Darüber hinaus können wir beobachten, wie unser Brustkorb nach allen Seiten hin von seiner anatomischen Anlage her expandieren kann, alle Rippen sich bewegen durch den Schub der Lungen von innen. Und zum Beispiel, dass unser Nacken, wenn wir geradeaus schauen, eine leichte Lordose, eine Kurve nach innen, zeigt. Und wie oft schauen wir in unserem Alltag nach unten, und überstrecken den Hals!

Wie oft treten wir beim Gehen auf unsere Fersen und belasten Knie, Becken usf. Und wie oft ist unser Rücken eine einzige Kurve, wo sie doch eigentlich mehrfach gekurvt ist, einfach weil wir zu viel und deshalb zu widrig sitzen. Bowspring möchte uns natürlich-dynamische Bewegungsprinzipien nahelegen, die uns befreien auf eine expansive, gesunde Lebendigkeit hin.

Dafür lauschen wir auf eine zutiefst im Organismus vorhandene Anlage, auf einen ureigentlichen Funktionszusammenhang, der uns bei aller Entfachung schlussendlich einen tiefen, meditativen Frieden schenkt.

„October is the fallen leaf, but it is also a wider horizon more clearly seen. It is the distant hills once more in sight, and the enduring constellations above them once again.“ [Hal Borland]

Für Infos zum Biohotel Rupertus – Leogang, Österreich hier klicken...

Donnerstag, 24.10.2019:
Anreisetag | 17:30 - 19:30 Abendpraxis und Begrüßung

Freitag, 25.10.2019:
08:00 – 10:00 Morgenpraxis
16:30 – 18:30 Abendpraxis

Samstag, 26.10.2019:
08:00 – 10:00 Morgenpraxis
16:30 – 18:30 Abendpraxis

Sonntag, 27.10.2019:
08:00 – 10:00 Morgenpraxis

Kursgebühr Yogaseminar (3 Nächte) exkl. Übernachtung:
Frühbucher: € 319,00 (Bei Anmeldung bis 3 Monate vorher)
Regulär: 349€

Veranstaltungsort
Biohotel Rupertus, Leogang, Österreich

Anmeldung:
Nur über die Seite von Yogadelight.
Dort kommt ihr auch zur Zimmerbuchung...



Katharina Stern

gründete die Tarayoga Studios und das vegane Taracafé in Regensburg. Ihre Ausbildungen absolvierte sie u.a. bei Sharon Gannon und David Life (Jivamukti) sowie Barbra Noh (Anusara).

2015 entdeckte sie die Bowspring Methode:
"Dieser Yogastil ist zwar ganz anders als alles, was ich zuvor geübt hatte und trotzdem fühlte sich mein Körper in den organischen, ja animalischen Bewegungen dieser Praxis gleich zuhause."
Seither bildet sich Katharina regelmäßig bei den Entwicklern der Bowspring Methode Desi Springer und John Friend fort und teilt diese wohltuende Praxis auch mit ihren Schülern.
Mehr Infos über Katharina hier...

Bastian Schlickeisen

hat seine Lehrerausbildung im Stil des Anusara im Jahr 2013 bei Christina Lobe (Berlin) abgelegt. Seit der Begegnung mit John Friend und Desi Springer im selben Jahr, folgte er in vielen Workshops konsequent den neuen Ansätzen der beiden Innovatoren. 2015 bestätigte ihm John Friend, im Rahmen eines Berliner Bowspring-Workshops, seine Lehrerlaubnis.
Mehr Infos über Bastian hier...
Facebooklogo